Ambulanter Hospizdienst Leine-Solling

Unter der Überschrift „Trau dich…“ laden wir alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen, für die schwere Krankheit, Tod und Trauer ein Thema sind,  zu verschiedenen Aktionen ein, bei denen neben dem Austausch untereinander auch Spaß im Mittelpunkt stehen soll.

Wir stehen trauernden Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der CORONA-Krise weiterhin zur Seite.

 

Unsere Trauergruppentreffen finden in verkürzter Form und unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln im Moment nicht statt. Leider kann  unser Trauercafe derzeit nicht stattfinden. Wir sind  unter unserer gewohnten Telefonnr. 05551-915835, oder 0157-85912133 und per Mail, susanna.lenkewitz@leine-solling.de  erreichbar. Alle Anfragen werden wir versuchen, zeitnah zu bearbeiten.

---------------------

Der Verlust von gewohnten Strukturen, Ritualen und sozialem Zusammernsein, verursacht durch die Reduktion der physischen sozialen Kontakt, kann gerade für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Trauer besonders belastend sein. Ein geregelter Alltag, bekannte Strukturen und Gemeinschaft sind für die Trauerarbeit wichtig, um Halt und Sicherheit zu geben.

Wir vom Kindertrauerzentrum LuToM sind auch weiterhin für trauernde Familien ansprechbar, wir sind und bleiben da.

Wir sind über Festnetz, oder auch Handy s.o. erreichbar, wir verabreden uns mit Euch zu Telefonaten, auch per E-Mail könnt ihr Euch an uns wenden.

Wann immer es Euch gut tut, könnt Ihr eine Kerze anzuzünden.

Ihr seid nicht alleine.

 

Wir freuen uns darauf, von  Euch zu hören und  zu lesen 

Bleibt oder werdet wieder gesund und seid behütet.

Liebe Grüße

Euer Team vom LuToM

Möchtest du mehr über uns und unsere Angebote erfahren, dann schau dich auf dieser Seite um.

Kontakt

Susanna Lenkewitz 0157/85912133

E-Mail: Susanna.Lenkewitz

 

 

Wenn Sie uns unterstützen möchten

Spendenkonto:

Kreissparkasse Northeim

DE 25 2625 0001 0000 0238 87

BIC:      NOLA DE 21 NOM

BLZ:     262 500 01, Kto. 23887

Bitte bei Verwendungszweck das Stichwort „LuToM“ angeben.